Sonderschauen

Jedes Jahr widmet sich die Classic Expo dem ein oder anderen Spezialthema, die so einige Vier- und Zweirad-Fanherzen höher schlagen lassen.

Mit rund 400 automobilen Jubiläen bietet 2022 die volle Bandbreite an Möglichkeiten.

... more Infos coming soon!

2022 - ein Jahr der Jubiläen!

Das aktuelle Kalenderjahr trumpft mit so einigen geschichtlichen Highlights auf. Hinsichtlich automobiler Meilensteine spielt 2022 eindeutig in der Königsklasse. Große Namen und motorisierte Meisterwerke seinerzeit begeisterten damals wie auch heute. Rund 400 Jahrestage gibt es heuer zu feiern.

Den Startschuss für die motorisierte Gegenwart gab 1862 zweifelsohne Nikolaus August Otto mit dem Entwicklungsbeginn des Viertaktmotors. Ebenfalls 160 Jahre zurück liegt die Gründung des Automobilherstellers Opel. Die Autogeschichte des zwanzigsten Jahrhunderts startete der US Premiumkonstrukteur Cadillac mit seiner Firmengründung 1902. Im Anschluss ging es in zehn-Jahresschritten weiter mit Carrozzeria Bertone, der italienische Designer und Hersteller von Autokarosserien und Modellvarianten verschiedener Automobilmarken 1912, gefolgt von Jaguar 1922 und dem ersten deutschen staatlichen Automobilkonzern Auto Union 1932.

Ferrari feiert 2022 sein 75-jähriges Bestehen und zeitgleich auch die Ausrollung seines ersten Sportwagens – das Modell 125 S mit 118 PS. Den 60. Geburtstag feiern 3500 GT und Sebring von Maserati, sowie MG B und Triumph Spitfire. Und auch Ferrari ist unter den 60. Jubilaren vertreten: Mit dem 250 GTO, der als teuerstes Auto der Welt gehandelt wird.

Rund 50 Jahre ist es her, dass, abermals unter italienischer Flagge, der 365 GT4 2+2 präsentiert wurde. Ebenfalls 1972 bewarb Porsche den neuen 911 Carrera RS mit dem Slogan „Deutschlands schnellstes Auto“. Zum 50. Geburtstag darf man auch den Modellen Maserati Khamsin und Merak, Fiat X1/9, Nissan 240 Z (Deutschland/Österreich), VW Porsche 914 2.0 gratulieren.

2022 spielt also alle Stückerln in Sachen Motorenliebe und bietet der Classic Expo eine große Bühne, um mit speziellen Ausstellungen und Sonderthemen für noch mehr Wow-Momente zu sorgen!